GranCarno Adult mit Ente von Alimonda ist ideal für die Ernährung deines erwachsenen Hundes. Dieses hochwertige Nassfutter kommt in praktischen 400g-Dosen und besteht aus natürlichen Zutaten, die speziell auf die Bedürfnisse von erwachsenen Hunden abgestimmt sind. Es enthält ausschließlich frisches Entenfleisch und ist frei von künstlichen Zusätzen. Deshalb ist GranCarno Adult mit Ente eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit für deinen vierbeinigen Freund. Dieses nahrhafte und ausgewogene Futter versorgt deinen Hund optimal. Produktmerkmale Hauptzutat: Frisches Entenfleisch Gewicht: 400g pro Dose Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (100% Ente), Mineralstoffe Ohne künstliche Zusätze: Keine Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe Herstellungsland: Deutschland Geeignet für: Erwachsene Hunde aller Rassen Vorteile dieses Nassfutters Hoher Fleischanteil: Der hohe Fleischanteil in GranCarno Adult mit Ente sorgt für eine artgerechte und proteinreiche Ernährung, die deinem Hund die benötigte Energie und Vitalität gibt. Natürliche Zutaten: Die natürlichen Zutaten unterstützen die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden deines Hundes. Außerdem bietet frisches Entenfleisch eine hervorragende Quelle für essentielle Aminosäuren und Nährstoffe. Leicht verdaulich: Dieses Nassfutter ist leicht verdaulich und deshalb ideal für Hunde mit empfindlichem Magen oder Verdauungsproblemen. Unterstützt die Muskelentwicklung: Das hochwertige Protein unterstützt die Muskelentwicklung und den Erhalt der Muskelmasse deines Hundes. Stärkung des Immunsystems: Die natürlichen Inhaltsstoffe und Mineralstoffe stärken das Immunsystem, was zu besserer Gesundheit und längerer Lebensdauer führt. Fütterungsempfehlung für GranCarno Adult mit Ente Das GranCarno Adult mit Ente von Alimonda sollte entsprechend dem Gewicht und der Aktivität deines Hundes gefüttert werden. Hier sind allgemeine Fütterungsempfehlungen: Kleine Hunde (5-10 kg): 200-400g pro Tag Mittelgroße Hunde (10-25 kg): 400-800g pro Tag Große Hunde (25-40 kg): 800-1200g pro Tag Stelle sicher, dass dein Hund stets Zugang zu frischem Wasser hat. Die Fütterungsmenge sollte an die individuellen Bedürfnisse deines Hundes angepasst werden, damit du ein optimales Gewicht halten kannst. Dieses Nassfutter von Alimonda ist nicht nur schmackhaft, sondern bietet auch alle notwendigen Nährstoffe, die dein Hund benötigt, um aktiv und gesund zu bleiben. Bestelle jetzt GranCarno Adult mit Ente und sorge für eine ausgewogene und gesunde Ernährung deines vierbeinigen Freundes. Dein Hund wird es lieben!

234816.jpg

Plant Care N

HERVORRAGEND GUT GEMACHT

5 Sterne für die Qualität.

15 vorrätig

CHF 14.95

CHF 14.95

<ul><li>Stickstoffdünger für stark bepflanzte Aquarien</li><li>Zur gezielten Versorgung mit Stickstoff (Nitrat = NO3)</li><li>Für prächtige Pflanzen und intensiv leuchtende Farben</li><li>Hohe Reichweite durch konzentrierte Wirkstoffe</li><li>Wissenschaftlich getestet und optimiert</li></ul

CHF 14.95

Beschreibung

Aquarienpflanzen benötigen für ein gesundes Wachstum etwa 20 verschiedene Nährstoffe. Stickstoff ist dabei von besonderer Bedeutung. Stickstoff gehört zu den Makronährstoffen und wird nach Kohlenstoff (als CO2) in der größten Menge benötigt. Neben Licht und CO2 ist er die wichtigste Voraussetzung für ein ausgewogenes, gesundes Pflanzenwachstum.Wofür wird Stickstoff im Aquarium benötigt?Pflanzen benötigen Stickstoff für den Aufbau zahlreicher organischer Verbindungen, insbesondere für die Synthese lebenswichtiger Aminosäuren. Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen und Enzymen und haben zentrale Funktionen im pflanzlichen Stoffwechsel. Stickstoff wird auch für die Bildung des Blattgrüns (Chlorophyll) benötigt. Pflanzen können Stickstoff in verschiedenen chemischen Formen aufnehmen, insbesondere als Ammonium, Nitrat und Harnstoff. Im Aquarium liegt Stickstoff hauptsächlich als Nitrat vor. Nitrat kann in Pflanzenzellen gespeichert und innerhalb der Pflanze transportiert werden. In normallschaftsaquarien ist die Zugabe von Stickstoff nicht notwendig, da er in der Regel über das Futter in ausreichender oder oft sogar überhöhter Menge in das Aquarium gelangt. In anspruchsvoll bepflanzten Aquarien (z.B. Aquascaping-Aquarien, Holland-Aquarien) ist die Situation jedoch anders. Sie haben einen überdurchschnittlich hohen Nährstoffbedarf, insbesondere an Makronährstoffen. Solche Pflanzenaquarien zeichnen sich aus durchdichte Bepflanzung (mehr als 70 – 80 % der Bodenfläche)viele schnell wachsende Artenviel Licht (30 – 60 Lumen/Liter oder mehr)CO2-Düngung30 – 50 % Teilwasserwechsel pro Wochekein oder geringer Fischbesatz (aber mit Garnelen)Nitratmangel im Aquarium erkennenStickstoffmangel kann in solchen Aquarien schnell auftreten. In diesem Fall verfärbt sich die gesamte Pflanze gelb oder gelb-grün. Ein Mangel macht sich zuerst an den älteren Blättern bemerkbar. Sie sind gelber als die neuen Blätter, sterben aber normalerweise nicht ab. Bei einigen Pflanzen werden die Blätter glasig undhtig oder verfärben sich leicht violett. Das Wachstum wird deutlich gebremst. Die Hemmung des Pflanzenwachstums führt in der Regel zu Algenproblemen.Abhilfe bei Nitratmangel im AquariumBei anspruchsvollen Pflanzenaquarien ist es daher sehr sinnvoll, den Nitratgehalt im Auge zu behalten und bei Bedarf zu ergänzen. Jedes Aquarium hat einen spezifischen Nährstoffbedarf, der von der Pflanzenmenge, der Pflanzenart, dem Tierbesatz, der Fütterung, den Wasserwechseln und den Wachstumsbedingungen (Lichtmenge, Beleuchtungsdauer, CO2-Zugabe, Filtertechnik usw.) abhängt. Die benötigte Düngermenge sollte daher für jedes Aquarium individuell ermittelt werden. Wenn das Aquarium einen Bedarf an allen 3 Makronährstoffen N, P und K hat, empfiehlt sich der Einsatz von Dennerle Plant Care NPK. Die Nährstoffverhältnisse sind dabei so gewählt, dass alle Makronährstoffe von den Pflanzen zu gleichen Anteilen aufgenommen werden. Auch bei langfristiger, regelmäßiger Anwendung kann es nicht zu Mangelerscheinungen oder scherungen einzelner Nährstoffe kommen. Gerade bei den Makronährstoffen ist das biologische Gleichgewicht von besonderer Bedeutung, d.h. die Nährstoffe sollten immer in einem bestimmten Verhältnis zueinander vorhanden sein. Nährstoffungleichgewichte sollten vermieden werden, da sie meist zu Algenproblemen führen. Unter besonderen Umständen kann das Aquarium einen überdurchschnittlichen Bedarf an Stickstoff haben. Es gibt auch Leitungswässer, die ausreichend Phosphat und Kalium, aber zu wenig Stickstoff enthalten. In diesen Fällen sollte Dennerle Plant Care N eingesetzt werden, um die Pflanzen gezielt mit Stickstoff zu versorgen. Wir empfehlen, wöchentlich den Nitratgehalt zu messen und Plant Care N entsprechend zu dosieren. Nitrat kann mit aquaristischen Tests genau und zuverlässig gemessen werden. Auch einfache Tauchtests bieten eine ausreichende Genauigkeit, z.B. der Dennerle WaterTest 6in1. Wenn Sie mehrere Wochen lang regelmäßig gemessen und gedüngt haben, können Sie sehen, auf welchem Nivewerte einpendeln und welche Nitratmengen das Aquarium benötigt. Dann kann man die ermittelte Wochendosis Plant Care N standardmäßig zugeben und die Messintervalle guten Gewissens auf 2 bis 4 Wochen erhöhen. Ein Makronährstoffdünger muss immer in Kombination mit einem Mikronährstoffdünger (Eisenvolldünger) eingesetzt werden. Für eine vollständige Nährstoffversorgung und bestmögliches Pflanzenwachstum empfehlen wir die Kombination mit Plant Care Pro. Für ein prächtiges Pflanzenwachstum und gesunde Fische und Garnelen empfehlen wir einen Teilwasserwechsel von 25 % bis 50 % pro Woche. Dadurch werden Abfallstoffe und Hemmstoffe entfernt und Nährstoffungleichgewichte vermieden.DosierungDer Dünger kann präzise und genau dosiert werden: 1 ml pro 100 L ergibt 1 mg/L Nitrat. Plant Care N kann als Wochendünger oder Tagesdüng

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Plant Care N“

Ähnliche Produkte